Kurparkhotel Bad Hofgastein

Ihr Gesundheitshotel mit Direktverbindung zur Alpentherme Gastein

Unsere Lage ist perfekt für alle, die kurze Wege lieben und es gerne zentral haben: Direkt neben der Alpentherme und dem Gesundheitszentrum sowie der Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, die Schlossalmbahn ist in nur 5-Gehminuten erreichbar und dann sind Sie schon live dabei beim Höhenmeter sammeln, Spazier- und Wanderwege sowie die ganze Vielfalt Gasteins haben Sie quasi vor der Hoteltür. So bleibt Ihnen die süße Qual der Wahl. Wir beraten Sie gerne!

Umgeben von der einzigartigen Gasteiner Natur inmitten der Hohen Tauern ist das Kurparkhotel mit seinen vielfältigen Zimmern und gemütlichen Appartements am breitestens Punkt des Tales gebettet.

Entdecken Sie das Gefühl von Wohlbefinden neu: mit den besten Kur- und Gesundheitsanwendungen, mit dem unfassbaren Wellnessangebot der Alpentherme Gastein auf 36.000 m² und unserer sehr guten Kulinarik.

Apropos Essen im Kurparkhotel:
Eigenes Restaurant - unser unGXUND

Neben den Speisesälen und der Hausbar gibt es seit Anfang Oktober ein neues Plätzchen im Kurparkhotel, wo es sich unerwartet ursprünglich essen und trinken lässt.

Das Team vom unGXUND fühlt sich an seinem neuen Arbeitsplatz schon pudelwohl. Seit 14. Oktober machen wir mit unseren unerwartet anderen Gerichten und Drinks Ihr Heute so gxund, dass Ihr Ungxund neidisch wird. Neugierig? Perfekt! Bis dann in unserem brandneuen eigenen Restaurant, dem unGXUND direkt am Tauernplatz in Bad Hofgastein.

Kurzentrum in Gastein - Physiotherapie
Alpentherme Gastein
Urlaub in Bad Hofgastein

Impressionen

Gastein im Sommer

Beim Wandern über saftige Almwiesen oder beim Mountainbiken in den Gasteiner Bergen – erleben Sie die intakte Natur des Gasteinertals und tanken Sie Energie in den Bergen des Nationalparks Hohe Tauern. Ob Aktiv- oder Genuss – beim Sommeraufenthalt in Gastein ist für jeden etwas dabei. Ob Wandern, Mountainbiken, Golfen oder einfach nur die Seele baumeln lassen – ein Sommer in Gastein bleibt unvergesslich.

Gastein im Winter

Die Kombination aus Wintervergnügen & Therme macht den Winteraufenthalt in Gastein so einzigartig. Langläufer und Winterwanderer genießen die Aktivität in der tiefverschneiten Landschaft und der klaren Luft des Gasteinertals. Und im Anschluss entspannt man in der Therme und genießt die wohlige Wärme – ganz bequem vom Kurhotel aus unterirdisch über den Bademantelgang erreichbar.

Kur in Gastein

Ein umfangreiches Gesundheits- und Kurangebot sorgt im Gasteinertal für die Linderung und Vorbeugung von zahlreichen Beschwerden. In Ihrem Kuraufenthalt im Kurhotel Bad Hofgastein profitieren Sie vom direkten, unterirdischen Zugang zur Alpentherme Gastein sowie dem Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum. Das zentrale Heilmittel Radon kommt sowohl im Heilstollen als auch bei der Gasteiner Thermalkur im radonhältigen Thermalwasser zur Wirkung. Zusätzlich werden Massagen, Physiotherapie, Moortherapie, Elektrotherapie und Ernährungsberatung im Gesundheitszentrum angeboten.

Wanderurlaub in Gastein
Winterurlaub in Gastein - Schneeschuhwandern
Entspannen in der Alpentherme in Gastein